Teambuilding als nachhaltiges Erlebnis

Nach Ihrer Ankunft haben Sie bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit die Guides, die Sie den Tag über begleiten werden, kennen zu lernen.

Im Anschluss daran beginnen die Führungen durch das „Phänomania Erfahrungsfeld“, welche Ihnen Einblicke in die Grundfunktionen Ihres Gehirns gewähren.

Weitere Infos

(Mindestteilnehmerzahl: 50 Personen)

Dauer: Ca. 6 Stunden
Leistungen:
  • Organisation der Veranstaltung
  • Nutzung der Räumlichkeiten
  • Eventuell anfallende Eintrittsgelder
  • Führung durch die Ausstellung des Erfahrungsfeldes
  • Gemeinsames Teamprojekt
  • Begehung des Förderturms (witterungsabhängig)
  • Begrüßungssnack
  • Gemeinsames Grillen und Entfachen des Feuers im Team (Grillbuffet 1)
  • Getränke (Softdrinks, Bier, Wein)
  • Service
Preis: ab 79,90 Euro zzgl. MwSt.

Was ist wichtig im Team? Wie denkt der Andere und warum? Rationale vs. emotionale Entscheidungen – warum sind auch die Bauchentscheidungen im Berufsalltag so wichtig?

Finden Sie Antworten auf eine Vielzahl interessanter Fragestellungen durch gemeinsames Experimentieren und Diskutieren untereinander und mit unseren Guides.

Nach einer kurzen Getränkepause beginnt das gemeinsame Teamprojekt. Gruppen werden gebildet (Zufall oder Vorgabe) und dann gilt es innerhalb dieser, gemeinschaftlich eine konstruktive Lösung für eine über 500 Jahre alte Problemstellung zu entwickeln. An dieser Stelle wollen wir noch nicht zu viel verraten und damit allen die gleichen Startchancen geben.

Wie organisieren sich die Gruppen? Wie erfolgreich wird die Problemstellung gelöst? Es entsteht eine Wettbewerbssituation zwischen den Gruppen, in der das Wissen und die Fähigkeiten jedes einzelnen Teammitglieds den entscheidenden Beitrag zum Erfolg leisten können.

Zum Abschluss werden unsere Guides einen Lösungsvorschlag demonstrieren, falls nicht eine oder mehrere Gruppen zu diesem Ansatz gelangt sein sollten. Nach so viel geistiger Anstrengung, ist es nun an der Zeit den Kopf wieder frei zu bekommen und wo kann das besser gelingen, als in den luftigen Höhen des Fördergerüstes der Schachtanlage 3/7/10 Zollverein. Der beeindruckende, besondere Ausblick über das Ruhrgebiet entschädigt für die Anstrengungen des Aufstiegs.

Jeder erlebnisreiche Tag sollte einen geselligen Ausklang finden, in dem das Erlebte besprochen und die Gemeinschaft gestärkt wird. Ihr Team hat nun die Möglichkeit gemeinsam das Feuer im Grill zu entzünden und den Abend bei einem kühlen Getränk, einer Grillwurst oder einem vegetarischen Gericht unter freiem Himmel oder in der historischen Fördermaschinenhalle ausklingen zu lassen. Die Zubereitung des umfangreichen Grillbuffets übernimmt auf Wunsch und zu jeder Zeit auch gerne unser Serviceteam.

Wir freuen uns auf Sie!