Erfahrungsberichte

Geburtstagsfeier Frau Deutsch

Die Feier am Samstag war großartig! Es war alles genau so, wie Sie es beschrieben hatten - nur noch besser. Meine Gäste waren ausnahmslos begeistert. Ihr Team ist so freundlich und zuvorkommend, das wurde sehr oft betont. Bitte richten Sie das Ihren Mitarbeitern aus. Ich habe mich zwar bedankt, aber nicht bei allen. Und auch das Essen war richtig klasse und stimmig. Auch dafür meinen Dank.

Da alle unfasslich begeistert waren, hat meine bezaubernde Familie beschlossen noch hier zu bleiben und das Ruhrgebiet zu erkunden. Ohne dieses schöne Ambiente, Ihre Ratschläge und den hervorragenden Ablauf wäre es vielleicht nicht so gekommen.

Der DJ ist übrigens der Knaller. Ihm habe ich - wie auch dem grandiosen Saxophonisten - meinen Dank extra ausgesprochen. Vielleicht sieht man sich ja mal wieder- empfehlen werde ich Sie und Ihr Team jedem, der so einen schönen Abend haben möchte.

Hochzeit von Alexandra und Kristof Wagner

Liebes Team „Zeitsprung“ / Schacht 3/7/10,
vielen Dank für Ihre/Eure Zeit und das unermüdliche Engagement. Ihr habt uns bei der Planung und mit Ideen fast ein Jahr lang für unseren großen Tag unterstützt. Danke für die Flexibilität, für all die wertvollen Tipps und dass Sie/Ihr euch so oft Zeit für uns genommen haben/habt.

„Für Individualisten und die, die für ihre Hochzeit etwas Besonderes suchen“

Die Location bietet ein unvergleichliches industriekulturelles Ambiente. „Groß“ und „Klein“ staunten über Gebäude und Außenanlage (sehr schöner Biergarten inkl. begehbarem Förderturm, die Kinder waren begeistert vom interaktiven Spielplatz). Wir haben Anfang September 2015 geheiratet, es ging gegen 18 Uhr los. Das Licht in den Abendstunden ist sehr angenehm, die Räume sind aufgrund der großen, beeindruckenden Fenster lichtdurchflutet, fehlende Helligkeit wird durch gedämmte Wandlampen, die unaufdringlich ein warmes Licht erzeugen, ergänzt. Wir feierten im Café Bereich mit 36 Gästen. Über den Veranstalter haben wir bei einem externen Anbieter Stühle und Tischdecken individuell ordern lassen, bei der Tischdeko konnten wir uns umfassend austoben. Das war großartig, denn so konnten wir die im Kopf bereits fertigen Vorstellungen tatsächlich auch umsetzen – allein dadurch konnten wir uns wunderbar abheben.

Grillen zur Hochzeit??? Fantastisch! (Wie genial erst für die, die in den kalten Wintermonaten heiraten!). Es ist lecker, es ist unkompliziert und passt absolut zur Location und zum Ambiente. Vegetarier können aufatmen, auch hier ist das Entgegenkommen groß, vegetarische Würstchen etc. können auf Wunsch geordert werden. Wenn man einen anderen als den hauseigenen Caterer engagieren möchte, geht das aber auch. Auch die Tortenlieferung am Tag der Hochzeit war unkompliziert möglich. Übrigens haben wir Deko und Alkohol (sofern gewünscht, darf man „harten“ Alkohol, Wein und Sekt selbst organisieren, kann aber auch direkt über den Veranstalter ordern) bereits ein bis zwei Wochen vorher zur Location gebracht. Den ganzen Abend/Nacht (gefeiert haben wir bis um 4 Uhr das Licht anging) stand ausreichend Personal zur Verfügung, so dass niemand durstig warten musste.

Unsere Feier war rundum gelungen! Wir waren sehr beeindruckt vom Herzblut, der Flexibilität und dem Engagement, das uns entgegengebracht wurde. Wir hatten jederzeit das Gefühl gut aufgehoben zu sein und sind dankbar für all die Tipps.
Um dem Bericht ein „Gesicht“ zu geben, haben wir einige Fotos hinzugefügt, die hoffentlich bei der Entscheidung FÜR dieses Team und die Location helfen und vielleicht sogar Anregung bieten.

Fotos wurden von Picture Factory Essen geschossen, die Hochzeitstorte haben wir von www.feinetorten.de - wir haben dort einen Termin vereinbart und alle Details besprochen, es war nett und unkompiziert, man ging auf Laktoseintoleranz ein und die Torte schmeckte fantastisch! Die Save the Date-, Einladungs- und Dankeskarten haben wir individuell bei Hochzeitsplaza gestaltet.